Методические рекомендации Издательство Томского политехнического университета Томск 2010 icon

Методические рекомендации Издательство Томского политехнического университета Томск 2010


1 чел. помогло.

Смотрите также:
Редакционно-издательским советом Томского политехнического университета Издательство Томского...
Редакционно-издательским советом Томского политехнического университета Издательство Томского...
Редакционно-издательским советом Томского политехнического университета Издательство Томского...
Учебное пособие Издательство Томского политехнического университета Томск 2010...
Конспект лекций Рекомендовано в качестве учебного пособия Редакционно-издательским советом...
Конспект лекций Рекомендовано в качестве учебного пособия Редакционно-издательским советом...
Учебное пособие Издательство Томского политехнического университета Томск 2007...
Учебное пособие Издательство Томского политехнического университета томск- 2008...
Учебное пособие Издательство Томского политехнического университета томск- 2008...
М. В. Иванова Томск: Издательство Томского политехнического университета, 2008. 177 с...
Учебное пособие Издательство Томского политехнического университета Томск 2007...
Курс лекций Издательство Томского политехнического университета Томск 2008...



страницы: 1   2   3
вернуться в начало
скачать
^ PARTIZIP 1 С ЧАСТИЦЕЙ ZU


Партицип 1 в полной форме может употребляться в качестве опре­деления с частицей zu например:

Die durchzüfuhrende Reparatur – ремонт, который надо произвести.

В этом обороте партицип 1 выражает действие, которое должно или может быть совершено.

На русский язык определение, выраженное партиципом 1 с частицей zu, переводится обычно придаточным определительным предложением со сказуемым, выраженным модальным глаголом «долженствовать» или реже «мочь» и смысловым глаголом в неопределенной форме, а также причастием настоящего времени страдательного залога несовершенно­го вида, например:


Das zu unternehmende Experiment hat eine groβe praktische Bedeutung. Опыт, который должен быть поставлен, имеет большое практическое значение.


Dort liegen die in Metall zu verwandelnden Erze. – Там лежат руды, которые надо превратить в металл.


Die zu erwartenden Ergebnisse der Forschung haben groβe Bedeutung für die Wissenschaft. - Ожидаемые результаты имеют большое значение для науки.


Так как формы, соответствующей партиципу 1 с частицей zu в русском языке не имеется, то это определение можно переводить на русский язык со словом «подлежащий», а партицип 1 – именем существительным, например:


Die zu untersuchende Legierung wird mit einer dünnen Metallschicht bedeckt.Сплав, подлежащий исследованию, покрывается тонким слоем металла.


Aufgabe 13. Übersetzen Sie ins Russische folgende Sätze (Переведите на русский язык следующие предложения):


1. Das zu prüfende Element wird auf den Prüftisch aufgelegt. 2. Der zu bearbeitende Werkstoff ist sehr weich. 3. Im Arbeitsplan muss die Reihenfolge der auszuführenden Arbeiten gegeben werden. 4. Jede Maschine muss auf die durchzuführende Genauigkeit eingestellt werden.


Аufgabe 15. Lesen und übersetzen Sie den Text. Suchen Sie im Text die Attribute, die durch Partizip 1 mit dem Partikel zu ausgedrückt sind und übersetzen diese Sätze (Прочтите и переведите текст. Найдите в нем определения, выраженные с помощью Partizip 1c частицей zu и переведите эти предложения):


^ DER BAU DER INDUSTRIEROBOTER


Der Aufbau der Roboter ist durch ihre Einsatzbedingungen und die zu erfüllenden Aufgaben bestimmt. Das Laden und Entladen von Bearbeitungs- und Verarbeitungsmaschinen, die Montage von Bauteilen, das Schweiβen sind als Beispiele für Arbeitsoperationen zu nennen, die für ihre optimale Realisierung einen spezifischen Aufbau erfordern.

Eine groβe Bedeutung für die Struktur, die konstruktive Gestaltung, die Antriebe und die Steuerung von Robotern haben die Masse und der physikalische Zustand der zu handhabenden Objekte, die Geschwindigkeit und Genauigkeit der Bewegungen sowie die Art der durchzuführenden Arbeitsoperationen.

Die Industrieroboter bestehen aus einem Greiferführungsgetriebe (Greiferführung, Greiferarm), oft mit Erkennungssystemen (Sensoren) und einer Steuerung. Industrieroboter ermöglichen die automatisierte Produktion und die Ablösung körperlicher schwerer, monotoner und gesundheitsschädligender Arbeit.

Die Industrieroboter ermöglichen die Mechanisierung von solchen Operationen, die unter schweren Bedingungen durchgeführt werden, z.B. bei den Arbeiten an einer Schneidpresse, in den Werften, in der Chemieindustrie, unter Wasser und so weiter.


Aufgabe 18. Beantworten Sie folgende Fragen (Ответьте на следующие вопросы):


1. Wodurch ist der Aufbau der Industrieroboter bestimmt?

2. Woraus bestehen die Roboter?

3. Welche Operationen ermöglichen die Industrieroboter?


Aufgabe 19. Übersetzen Sie folgende Wörter ins Russische (Переведите следующие слова на русский язык):


1. Die komplexe Mechanisierung und Automatisierung des Produktionsprozesses führt zu revolutionären Venänderungen in der Produktion. 2. In den industriell entwickelten Ländern werden die Industrieroboter eingesetzt. 3. Sie ermöglicben die automatisierte Produktion. 4. Die Industrieroboter verwendet man beim Schweiβen und Schleifen. 5. Die Industrieroboter haben eine breite Verwendung gefunden.


^ GRAMMATIK V.


ИНФИНИТИВНЫЕ ОБОРОТЫ


Для перевода технических текстов очень важное значение имеет правильный перевод инфинитивных оборотов.

Инфинитивный оборот с частицей «zu» и пояснительными словами в немецком языке выделяются запятыми. Инфинитивный оборот с части­цей «zu» стоит в конце всего оборота, а перевод инфинитивного оборота следует начинать с него, а затем переводить все входяшие в этот оборот слова, например:


Die ersten Versuche, die Schweiung zu automatisieren, waren in unserem Gebiet Mitte des vorigen Jahrhunderts durchgeführt. ­– Первые попытки автоматизировать процесс сварки были проведены в нашей области в середине двадцатого столетия.


Инфинитивные обороты, вводимые предлогами (имеющими харак­тер союзов), переводятся следующим образом:


um ... zu + Infinitiv ­­– для того что-бы, что-бы;

(an)statt... zu + Infinitiv – вместо того чтобы;

ohne .... zu + Infinitiv – деепричастный оборот с отрицанием «не»


Hа­пример:


Man erhitzt beide Metallteile, um eine gute Schweiung zu bekommen. – Нагревают обе металлические детали, чтобы получить хорошую сварку.


Statt diesen Versuch zu wiederholen, beginnen sie weitere Versuche durchzuführen. – Вместо того чтобы повторить этот опыт, они начанают проводить другие опыты.


^ Ohne diesen Versuch bis zum Ende durchzuführen, beenden wir unsere Arbeit. He проведя этот опыт, мы заканчиваем нашу работу.


Aufgabe 15. Schreiben Sie russisch folgende Sätze mit Infinitiv (Напишите по-русски следующие предложения с инфинитивом) :


А) 1. Die Möglichkeit, alle Arbeitsprozesse zu mechanisieren, bleibt für unser Werk noch nicht real. 2.Es ist notwendig, Fachliteratur zu lesen. 3. Es ist schwer, einen Deutschen aus Sachsen zu verstehen. 4. Dieses Werk hat die Aufgabe, unser Land mit Landmaschinen zu versorgen. 5. Unser Werk hat noch keine Möglichkeit, elektronische Rechenmaschinen für alle Werkhallen zu bekommen. 6. Wir freuen uns, die deutsche Ausstellung «Moderne Elektronik» zu besuchen. 7. Der Wissenschaftler hofft, diese Aufgabe in diesem Jahr zu lösen.


В) 1. Man setzt die Industrieroboter ein, um den Menschen vor schwerer köperlicher Arbeit zu befreien. 2. Um die moderne Landtechnik voll auszunutzen, muss man Grobetriebe auf dem Lande zu schaffen. 3. Der Mensch kann den Kosmos mit Hilfe der Raketen forschen, ohne sich von der Erde zu erheben. 4. Viele Ingenieure und Techniker im Werk «Rostselmasch» studieren an der Hochschule, ohne ihre Arbeit im Betrieb zu unterbrechen. 5. Um diesen Text zu übersetzen, müssen wir ein Wörterbuch gebrauchen. 6. Man benutzt das Amperemeter, um den elektrischen Strom zu messen. 7. Man kann eine Fremdsprache nicht beherrschen, ohne sie systematisch zu studieren.


Aufgabe 16. Lesen Sie und übersetzen den Text (Прочтите и переведите текст):


^ DER ARBEITET EINFACH GUT


Im folgenden Text geht es um einen Maschinenarbeiter. Er heiβt Eugen Serow, er arbeitet in einem Maschinenbaubetrieb.

In der mechanischen Produktionsabteilung des Werkes lief die Arbeit wie gewöhnlich. Hier erscheint alles besonders geräumig und eindrucksvoll: die Halle selbst und die Werkzeugmaschinen und natürlich die Werkstücke. Diese Werkstücke wegen ihrer Gröβe und ihres Gewicht können nur die Kränen bewegen. Die Werkzeugmaschinen stehen in langen Reihen.

Eugen schien an seinem Arbeitsplatz ungewöhnlich klein und zierlich zu sein. Er arbeitete einfach. Seine riesige Werkzeugmaschine gehorchte ihrem «Meister». Sehr sicher drückte er auf den einen, dann auf den anderen Knopf der Schalttafel. Er war fast fertig mit der Bearbeitung einer anderthalb Tonnen schweren Welle für irgendeine Grubenanlage. Er stand auf dem Gestell und beobachtete durch seine Schutzbrille aufmerksam den gewaltigen Meel. Der Meiel ganz leicht wie beim Kartoffelschalen zerspannte das Metall.

Nach einer kurzen Weile ist dann die Maschine abgeschaltet. Ein weiteres Werkstück war fertig und somit konnte eine kleine Pause beginnen. Die Pause dauerte nicht lange. Sobald der Kran frei wurde, bestieg Eugen erneut seine «Brücke» an der Werkzeugmaschine und gab der Kranführerin ein Zeichen. Einige Sekunden später war der Kran bei der Arbeit, mit dem Kran musste man das Werkstück auswechseln.

Heute kann sich Eugen Serow sein Leben ohne seine Arbeit nicht mehr vorstellen. Schritt für Schritt erlernte er alle Feinheiten seines Berufes, er sammelte Erfahrungen, erwarb die nötigen Fertigkeiten und entwickelte sich zu einem Meister seines Faches. Das gelingt nicht allen Menschen. Eugen Serow besitzt eine wertvolle Eigenschaft. Jeder Arbeit macht er zu seiner Freude. Er erfüllt und überfüllt stets die Planaufgaben und liefert nur Erzeugnisse von guter Qualität.

Der Arbeitstag näherte sich bereits seinem Ende. Zwei gleiche Maschinenteile mit sehr groen Abmessungen lagen nebeneinander. Ihr Schöpfer reinigte ohne Hast jede Rille sorgfältig von den Spanen und anderem Schmutz. Danach ölte er ebenso sorgfältig die Maschinenteile. Jetzt scheint alles in Ordnung zu sein, atmete er erleichtert auf und lie sich erst dann ruhig auf eine Bank nieder.


А). Besprechen Sie den Text im Partnersarbeit (Обсудите текст в партнерской работе):


Aufgabe 17. Besprächen Sie die Fragen zum Text im Plenum (Обсудите вопросы к тексту совместно):


1. Wie sieht die Halle aus?

2. Warum kann man die Werkstücke nur mit dem Kran bewegen?

3. Womit beschäftigte sich Eugen?

4. Wie zerspannte der Meiel das Metall?

5.Wozu gab Eugen das Zeichen der Kranführerin?

6. Kann sich Eugen sein Leben ohne Arbeit vorstellen?

7. Wie entwickelte Eugen seine Meisterschaft?

8. Welche Eigenschaft besitzt Eugen?

9. Welche Erzeugnisse liefert er?

11.Wie beendet Eugen den Arbeitstag?


Aufgabe 18. Lesen und übersetzen Sie den Text (Прочтите и переведите текст):


^ MEIN ZUKUNFTIGER BERUF

(Ingenieur für Schweitechnik)


Ich bin Student der Tomsker Akademie für Landmaschinenbau. Ich studiere an der Fakultät für Maschinenbau. Meine Fachrichtung ist Schweitechnik. Ich stehe im zweiten Studienjahr. Nach der Absolvierung unserer Hochschule werde ich als Ingenieur für Schweitechnik arbeiten. Ich wei, dass die Schweitechnik heute immer mehr an Bedeutung gewinnt. Die Schweitechnik wurde in letzten Jahren zu einem der wichtigsten technologischen Vorgänge im Maschinenbau.

Die Praxis hat gezeigt, dass die Verwendung von Schweiverbindungen einen groen Nutzeffekt hat. Zu den traditionellen Schweiverfahren gehören Lichtbogenschweien und Widerstandsschweien. Das Widerstandsschweien wird vorwiegend im Traktoren- und Landmaschinenbau, sowie in der Elektrotechnik verwendet. Heute wird oft auch das Abbrennstumpfschweien angewendet.

Seit 1966 entwickelte sich schnell das Schutzgasschweien. Oft verwendet man auch das Up-Schweien. Einen wichtigen Platz im Schwermaschinenbau nimmt das Elektro-Schlacke-Schweien ein. In letzten Jahren werden viele neue Schweiverfahren entwickelt. Zu den neuen Schweiverfahren gehören: das Elektronenstrahlschweien, das Mikroplasmaschweien, das Explosionsschweien, das Hochfrequenzschweien usw. Eine groe Rolle spielt die Schweiung im Maschinenbau, besonders im Landmaschinenbau.

Im Oktober 1956 wurde erstmalig Schweiversuch im Kosmos durchgeführt. Diese Schweiung bat eine groe Bedeutung für den Aufbau von Orbitalstationen. Das Fach der Schweiung also ist sehr mannigfältig. Heutzutage kann kein Zweig der Volkswirtschaft ohne eine entwickelte Maschinenindustrie existieren.


Aufgabe 19. Übersetzen Sie ins Deutsche folgende Redewendungen (Переведите на немецкий язык следующие речевые выражения) :


Учиться в академии, факультет сварочной техники, инженер сварочной техники, работать на машиностроительном предприятии, важнейший тех­нологический процесс, использование сварочных конструкций, занимать важное место, новые сварочные методы, иметь большое значение.


Aufgabe 20. Antworten Sie auf die folgenden Fragen zum Text (Ответьте на следующие вопросы к тексту):


1. Warum gewinnt die Schweitechnik heute immer mehr an Bedeutung?

2. Welche tradizionelle Schweiverfahren kennen Sie?

3. Welche Rolle spielt die Schweiung im Maschinenbau?

4. Welche Scbweiverfahren werden in den letzten Jahren entwickelt?

5. Warnn wurde erstmalig Schweiversuche im Kosmos durchgeführt?


Aufgabe 21. Beantworten Sie die Fragen zum Text (Ответьте на вопросы к тексту):


1. Где Вы учитесь?

2. На каком факультете учитесь Вы?

3. Как называется Ваша специальность?

4. Где могут работать выпускники Вашего университета?


Aufgabe 22. Übersetzen Sie die Komposita. Bestimmen Sie das Hauptwort (переведите сложные слова. Определите главное слово):


der Maschinenbau, die Volkswirtschaft, der Maschinenbauer, die Lebensdauer, der Wirtschaftszweig, die Landwirtschaft, das Verkehrswesen, die Weltraumforschung, die Weiterentwieklung, die Arbeitsproduktivität, die Werkzeugmaschine, die Bohrmaschine, die Produktionsrichtung, der Gesamtumfang.


Aufgabe 23. Suchen Sie die richtige Übersetzung (Найдите верный перевод):


рабочий станок рабочий класс


а) die Maschinenarbeit a) die Klassenarbeit

b) die Arbeitsmaschine b) die Arbeiterkiasse


ручная работа рабочий процесс


a) die Handarbeit a) der Arbeitsprozess

b) die Arbeitshand b) die Prozessarbeit


Aufgabe 24. Lesen Sie und übersetzen den Text (Прочтите и переведите текст):


^ TECHNOLOGIE ALS TEILGEBIET DER TECHNISCHEN WISSENSCHAFTEN


Das Wort «Technologie» kommt aus dem Griechischen und bedeutet «die Lehre von der Kunstfertigkeit in der Produktion». Technologie ist die Bezeich­nung für ein Teilgebiet der technischen Wissenschaften. Das Ziel der Technolo­gie ist die Nutzung der Erkentnisse der Naturwissenschaften für die Herstellungstechnik. Heute versteht man unter Technologie folgendes.

Technologie ist die Wissenschaft von den naturwissenschaftlich-technischen Gesetzmäβigkeiten. Sie befasst sich mit dem Produktionsprozess. Als Gegenstand der Technologie sind die Arbeitsmittel und Verfahren zur Gewinnung der Rohstof­fe sowie deren Weiterverarbeitung zu Werkstoffen, Halbfabrikaten und Fertigerzeugnissen.

Man gliedert Technologie in chemische und mechanische Technologie. Die chemische Technologie ist die Wissenschaft von den Produktionsveränderun­gen der Arbeitsgegenstände durch chemische Vorgänge. Die mechanische Tech­nologie ist die Wissenschaft von den Produktionsveränderungen der Arbeits­gegenstände durch physikalische Vorgänge.

Eine scharfe Einteilung ist nicht immer möglich. Oft verläuft ein Fertigungsvorgang teils mechanisch, teils chemisch. Der Maschinenbau ist ein besonderer Teil der mechanischen Produktion. Er bildet die technischen Grundlagen der gesamten Industrie. In allen Produktionszweigen fast ausnahmslos verwendet man Maschinen oder mechanische Vorrichtungen. In der mechanischen Produk­tion verformt man das Material auf mechanischen Wegen, d.h. durch Einwirkung von Kräften, zum Beispiel durch Druck, Sto, Schlag oder durch Reibung. Dazu sind verschiedene Bearbeitungsverfahren notwendig: Drehen, Stanzen, Hobeln, Pressen und viele andere. Von diesen Vorgängen ausgehend unterscheidet man verschiedene Arten von Werkbänken.

Die Technologie des Maschinenbaus ist die Lehre über die Fertigung der Maschinen der entsprechenden Qualität bei niedrigen Stoffverbrauch, Selbstkosten und höher Arbeitsproduktivität. Heute basiert sich die Fertigung der komplizierten Maschinen auf der Verwendung der modernen Präzisionswerkzeugmaschinen, automatischen Flielinien, neuesten Arten von Schneidwerkzeugen.

Die Werkzeugmaschinenbau ist der wichtigste Zweig des Maschinenbaus. Die Werkzeugmaschinen-Automaten, Werkzeugmaschinen mit Programmsteuerung führen die ganze komplizierte Bearbeitung, die Kontrolle und andere technologische Arbeitsgänge bei der Herstellung verschiedener Teile aus. Die Technolo­gie des Maschinenbaus bietet das gröte Wirkungsfeld auf allen Gebieten des Maschinenbaus.


Aufgabe 25. Beantworten Sie die Fragen zum Text (Ответьте на вопросы к тексту):


1.Was bedeutet das Wort «Technologie»?

2.Was bezeichnet die Technologie?

3.Was ist das Ziel der Technologie?

4.Mit welchen Prozessen befasst sich die Technologie?

5.Wie gliedert sich die Technologie?

6.Was ist Gegenstand der chemischen Technologie?

7.Womi befasst sich die mechanische Technologie?

8.Was bildet der Maschinenbau?

9. In welchen Zweigen verwendet man Maschinen?


Aufgabe 30. Merken Sie sich folgende Lexik (Обратите внимание на следующую лексику):


an Bedeutung gewinnen - приобретать значение

der Vorgang - процесс

die Verwendung - применение

das Widerstandsschweien - сварка сопротивлением

das Up-Schweien - (Unterpulverschweien) - сварка под флюсом

das Elektronenstrahlschweien - электронно-лучевая сварка

die Fachrichtung - специальность

durchführen - проводить

zeigen - показывать

schweibar - свариваемый

das Lichtbogenschweien - дуговая сварка

anwenden; verwenden - применять

das Explosionsschweien - сварка взрывом

das Schutzgasschweien - сварка в среде защитного газа

der Beruf - профессия

das Abbrennstumpfschweien - стыковая сварка оплавлением


Aufgabe 26. Lesen Sie und übersetzen den Text (Прочтите и переведите текст):


^ TYPEN DER MASCHINENBAUPRODUKTION


Man unterscheidet im Maschinenbau drei Typen von Produktion: Massen-, Serien- und Einzelproduktion. Für die Massenproduktion ist der groe Produktionsumfang der Erzeugnisse bei der Ausführung einer Arbeitsoperation auf einigen Arbeitsplatzen während des langen Zeitraumes charakteristiseh. Die Waren der Massenproduktion sind Erzeugnisse bestimmter Bestellungen und Standarderzeugnisse für den weitgehenden Absatz dem Verbraucher, z.B. Autos, Traktoren, Motoren u.a. Die Besonderheiten dieser Produktion sind: Unterbringung der Ausrüstung in der technologiscben Reihenfolge; die Ausrüstung jeder technologischen Operation vollzieht sich auf im voraus installierten Ausrüstung ohne Umstellung für andere Operationen; Verwendung der Sonderausrüstung.

Die Serienproduktion charakterisiert sich durch Fertigung oder Reparatur von Erzeugnissen in periodisch wiederholenden Losen. Es gibt Groserien-, Mittelserien- und Kleinserienfertigung. Bei Groserienfertigung unterbringt man die Ausrüstung je nach der zu erzeugenden Gegenständen und oft in Übereinstimmung mil der Ausrüstung des TP. Die Bearbeitung erfüllt man auf der im voraus installierten Ausrüstung. Man verwendet spezielle oder universale Ausstattung. Die Groe der Partie beträgt gewöhnlich einige Hunderte Werkstücke.

Bei Serienfertigung unterbringt man die Ausrüstung in Übereinstimmung mit der Reihenfolge oder Ausrüstungsetappen der Bearbeitung der Werkstüke. Jede Einheit der Ausrüstung erfüllt einige technologische Operationen mit obligatorischer Umstellung. Die Gröe der Produktionspartie ist von einigen Dutzenden bis Hunderten Werkstücke.

Bei Kleinserienfertigung unterbringt man die Ausrüstung je nach dem Тур (die Drehmaschinenabteilung, die Fräsmaschinenabteilung u.a.). Die Ausrüstung verlangt keine spezielle Umstellung für jede technologische Operation. Die Austattung ist meistenteils universal. Die Gröe der Partie ist gewöhnlich einige Stücke.

Die Einzelproduktion hat einen kleinen Produktionsumfang. Es ist keine wiederholte Fertigung der Produktion oder ihre Reparatur vorgesehen. Die Erzeugnisse der Einzelproduktion sind Maschinen ohne weitgehende Anwendung. Man fertigt sie nach individuellen Bestellungen.

Die Unterteilung der Produktion nach den Typen ist relativ. Im Maschinenbau verwendet man zwei Arbeitsverfahren: flieende und unflieende. Bei dem flieenden Arbeitsverfahren ist die Flieanlage die Hauptform der Arbeit. Auf jedem Arbeitsplatz führt man nur eine technologische Operation aus, die Ausrüstung unterbringt man in der Reihenfolge des technologischen Prozesses. Bei dem unflieenden Verfahren strebt man auf jedem Arbeitsplatz, maximale technologische Einwirkung auf den Gegenstand der Arbeit durchzuführen und die Zahl der Operation im TP zu senken.


Aufgabe 27. Besprechen Sie die Fragen in Plenum. Nennen Sie die Typen der Maschinenbauproduktion (Обсудите текст совместно. Назовите типы машиностроительной продукции):


1. Welche Arten der Produktion unterscheidet man im Maschinenbau?

2. Was ist Massenproduktion?

3. Was ist Serienproduktion?

4. Was ist Einzelproduktion?

5. Welche Verfahren gehören zur Massenproduktion?

6. Wodurch unterscheidet sich die Ausrüstung der Groserienfertigung und Kleinserienfertigung?

7. Welche Arbeitsverfahren verwendet man im Maschinenbau?


Aufgabe 28. Lesen und übersetzen Sie diese Übung (Прочтите и переведите это упражнение):


1. Die Automatisierung spielt im Alltag groe Rolle. 2. Die Verwendung der Automaten in der Produktion ist wichtiger als im Alltag. 3. Die Automatisierung ist die höchste Form der modernen Produktion. 4. Bei losen Verkettung von Maschinen haben die Maschinen meist gleiche Technologien. 5. Bei starren Verkettung von Maschinen ist die Umstellung der Maschinen auf eine andere Operation sehr leicht.


Aufgabe 29. Lesen Sie den Text mit Нilfe dieser Lexik und dem Wörterbuch und und geben seinen Inhalt auf Russisch (Прочтите текст с помощью данной лексики и словаря и передайте его содержание на русском языке):


Das Schmieden – ковка

Die Bearbeitung – обработка

Die Formgebung – придатие формы

Der Schlag, die Schläge – удар,-ы

Der Hammer – молот

Die Verbesserung – улучшение

Die Eigenschaften – свойства, качества





Скачать 497,05 Kb.
оставить комментарий
страница2/3
Дата16.09.2011
Размер497,05 Kb.
ТипМетодические рекомендации, Образовательные материалы
Добавить документ в свой блог или на сайт

страницы: 1   2   3
плохо
  2
хорошо
  1
отлично
  4
Ваша оценка:
Разместите кнопку на своём сайте или блоге:
rudocs.exdat.com

Загрузка...
База данных защищена авторским правом ©exdat 2000-2017
При копировании материала укажите ссылку
обратиться к администрации
Анализ
Справочники
Сценарии
Рефераты
Курсовые работы
Авторефераты
Программы
Методички
Документы
Понятия

опубликовать
Документы

наверх